PagePeel Ad Lotto 6aus49

Das Exotische in der Bläsermusik der Renaissance – Workshop auf BURG FÜRSTENECK

Im Rahmen der 12. Etappe für Alte Musik und Historischen Tanz auf BURG FÜRSTENECK mit dem Ensemble Oni Wytars.

Hexen, Affen, Irre, Ausländer und andere Exoten spielten die Hauptrollen in der “Antimasque” – einem Gegenpol sowie Vor- oder Nachspiel zur echten Maske am englischen Hofe im 16. und 17. Jahrhundert. Die lauten (bacchanalischen) Blasinstrumente wurden gerne gewählt, um diese Tänze zu begleiten.

Ian Harrison lädt Spieler von Schalmeien, Pommern, Zinken, Posaunen, Dulzianen, Krummhörnern und anderer Renaissance-Blasinstrumente vom 9. bis 11. März zu einem Workshop auf die BURG FÜRSTENECK in Hessen ein, um diese herrlichen polyphonen Masken- und Antimaskentänze, unter anderen von William Brade, Giovanni Coperario und Thomas Simpson zu spielen. Um die Wurzeln der europäischen alla turca-Mode zu hören, werden die Teilnehmenden auch ein paar frühe türkische Janitscharen-Stücke für die türkische, kaiserliche Militärkapelle studieren und in Zusammenarbeit mit dem parallelen Perkussionsworkshop aufführen.

Dieser Workshop für Renaissance-Bläser findet statt im Rahmen der 12. Etappe für Alte Musik und Historischen Tanz auf BURG FÜRSTENECK, die in diesem Jahr mit 8 parallelen Workshops unter dem gemeinsamen Rahmenthema “ALLA TURCA – fremdländische Einflüsse in Alter Musik und historischem Tanz” steht.

Ian Harrison ist einer der führenden Zink-, Schalmei- und Dudelsackspieler Europas und ein Spezialist für historische Improvisation. Er ist Dozent für Schalmei und Bläsermusik des Mittelalters und der Renaissance an der Schola Cantorum Basiliensis, Leiter des Ensembles Les haulz et les bas und gastiert regelmäßig mit Oni Wytars.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.altemusik.burg-fuersteneck.de

In dem Bildungsschwerpunkt “Alte und Frühe Musik” findet am 25.02.2012 ein Konzert mit Musik des Mittelalters auf BURG FÜRSTENECK statt.
Siehe: www.burg-fuersteneck.de/nachrichten/artikel_129.htm

Im Oktober 2012 beginnt eine neue Fortbildungsreihe zur “Musik des Mittelalters – Frühe Musik der Hohen Stände”.
Siehe: www.burg-fuersteneck.de/fortbildung/mittelalter-musik

BURG FÜRSTENECK, Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung in Hessen bietet ein inhaltlich weit gefächertes offenes Seminarangebot für berufliche, musisch-kulturelle und persönliche Bildung. BURG FÜRSTENECK wird von einem “Runden Tisch” unterschiedlicher gesellschaftlicher Institutionen getragen und durch das Land Hessen finanziell gefördert. Die BURG FÜRSTENECK wurde gerade aufwendig renoviert und bietet ansprechende Seminar- und Unterkunftsmöglichkeiten für ca. 70 Personen in einem komfortablen Ambiente in den trutzigen, mittelalterlichen Burgmauern.

Kontakt:
BURG FÜRSTENECK – Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung
Karsten Evers
Am Schlossgarten 3
36132 Eiterfeld (Landkreis Fulda)
bildung@burg-fuersteneck.de
06672-92020
http://www.burg-fuersteneck.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Buchpräsentation “Männer – Leben, Träume und Passionen”

Buchpräsentation “Männer – Leben, Träume und Passionen”

Was Wendelin von Boch-Galhau mit Papst Johannes Paul II. erlebte, wie Peter Maffay zum Glauben steht und Dr. Knut Bellinger von einem Medizinmann gerettet wurde

DGSV: Richtlinie für die Vergütung freier Sachverständiger

DGSV: Richtlinie für die Vergütung freier Sachverständiger

(Mynewsdesk) Chemnitz, 20.10.2014 – Wird ein freier Sachverständiger ohne einen gerichtlichen Auftrag bestellt, dann hat er bei der Gestaltung seiner Vergütung grundsätzlich freie Hand. Das führt bei vielen allerdings dazu, dass sie sich entweder unter Wert verkaufen oder einen Satz berechnen, der weit vom Üblichen abweicht. Dabei stellt sich die berechtigte Frage, welche Sätze üblich

Nacht der Operette

Nacht der Operette

Die schönsten Lieder aus den bekanntesten Operetten mit Ballett, großem Orchester und internationalen Operettenstars – demnächst auch in Ihrer Stadt! Nacht der Operette World Wide Events präsentiert Ihnen mit der “Nacht der Operette” einen Theaterabend voll Romantik, Sehnsucht, Liebe und Humor. Es wartet eine Show nach der Sie garantiert bestens gelaunt, singend und pfeifend nach

Warum ein Maulwurf keinen Schmetterling fangen kann – Depression in Lyrik und Prosa

Warum ein Maulwurf keinen Schmetterling fangen kann – Depression in Lyrik und Prosa

Im Oktober erscheint das etwas andere Lyriktagebuch einer Depression im Verlag 3.0 Warum ein Maulwurf keinen Schmetterling fangen kann Cover Katharina Göbel, Bedburg, 20.10.2014 – Für die Depression gibt es viele Namen: Schwarzer Hund, schwarzer Adler oder auch einfach nur Monster. Für die Autorin jedoch kommt die Gestalt eines Maulwurfs einer Depression mit seinen klassischen

bannerstop ist Sponsor der internationalen POPCAP’14

bannerstop ist Sponsor der internationalen POPCAP’14

Das deutsche Unternehmen bannerstop unterstützt die fotografische Kunstausstellung POPCAP Die in Europa und in Afrika tourende Kunst- und Kulturausstellung POPCAP präsentiert die Gewinner der zeitgenössischen afrikanischen Fotografien 2014. Für die gezielte Aufmerksamkeit und Präsentation der Exponate unterstützt das Kölner Unternehmen bannerstop, ein Onlineshop für Werbebanner uvm., aktiv die POPCAP’14. Bei der Ausstellung von ca. 200

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi