Der neue perma FUTURA – bewährte Technik mit neuen Vorteilen

EUERDORF. Kundenorientierte Lösungen und ständige Produktverbesserungen sind die Basis für die Marktführerschaft der Firma perma-tec im Bereich der Einzelpunktschmierung. Der neue perma FUTURA vereint gleich mehrere neue positive Produkteigenschaften: Das Volumen des jetzt komplett transparenten Schmiersystems wurde auf 120 cm³ erhöht, eine Stützkonsole integriert, sowie bei ölbefüllten Einheiten mit einem Rückhalteventil bestückt – und das zu gleichbleibenden Preisen wie bisher!

Zur Aktivierung dient – wie bisher – eine Aktivierungsschraube. Neu dabei ist, dass die gleichen Aktivierungsschrauben wie für den perma CLASSIC, die robuste Metallausführung, verwendet werden können. Somit reduziert sich hierfür die Lagerhaltung. Der
perma FUTURA besitzt die Ex-Schutzzulassung und erlaubt jederzeit eine ständige optische Kontrolle über den Spendzustand durch das transparente Gehäuse.

Der perma FUTURA wird für die Einzelpunktschmierung an Wälz- und Gleitlagern, Gleitführungen, offenen Getrieben, Zahnstangen, Spindeln, Wellendichtungen und Ketten eingesetzt. Besonders geeignet ist der perma FUTURA für Bereiche, die besonders hygienisch rein gehalten werden müssen. Durch seine Korrosionsbeständigkeit hat sich der perma FUTURA beispielsweise in der Chemie- oder Lebensmittelindustrie bewährt und kann sogar zuverlässig unter Wasser, wie an Schleusentoren, eingesetzt werden. Einen umweltverträglichen Einsatz des perma FUTURA garantieren Biofette oder -öle.

Durch Einschrauben einer verschiedenfarbigen Aktivierungsschraube wird das Schmier-stoffvolumen von 120 cm³ in 1, 3, 6 oder 12 Monaten gespendet. Der Spendevorgang wird durch einen elektrochemischen Prozess ausgelöst, der mit bis zu 4 bar Druck einen Kolben vorwärts bewegt und den Schmierstoff in die Schmierstelle fördert. Somit werden Schmierstellen zuverlässig mit frischem Schmierstoff versorgt. Gleichzeitig können Wartungsintervalle reduziert werden und so ein Beitrag zum Arbeitsschutz geleistet werden.

Der Name perma-tec steht seit Jahren für innovative und kreative Lösungen in der Schmierstofftechnik. Die vielfach patentierten perma-Produkte sind als Einzel- und Mehrpunktschmiersysteme weltweit in allen Industriezweigen zu finden. perma-tec verfügt als Lösungsanbieter über eine umfassende Produktpalette für verschiedenste Anwendungsgebiete.

In der Herstellung und im Vertrieb von Einzelpunktschmierung ist perma-tec Innovationsführer.
perma-tec ist “Mitglied im Verband Deutscher Sicherheitsingenieure”

Kontakt:
perma-tec GmbH & Co. KG
Doris Bauer
Hammelburger Str. 21
97717 Euerdorf
d.bauer@perma-tec.de
+49 9704 609-3663
http://www.perma-tec.com

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Nidur P3: Mit 700 HV gegen Korrosion und Verschleiß

Nidur P3: Mit 700 HV gegen Korrosion und Verschleiß

Ein echter Härtefall NidurP3_Rotor Die Oberflächenbeschichtung Nidur P3 (http://www.henninger-gmbh.de/seiten/nidur-p3-niederphosphorig) macht Metallteile in doppelter Hinsicht beständig. Zum einen bietet die innovative Nickel-Phosphor-Legierungsabscheidung einen enorm hohen Korrosionsschutz, zum anderen schützt sie durch ihre überdurchschnittliche Härte die bearbeiteten Teile vor Verschleiß. Und das alles, ohne dass im Beschichtungsprozess eine nachgelagerte Wärmebehandlung notwendig wird. Das ist wirklich die Härte.

Automatisierungslösungen – für mehr Sicherheit in der Automation

Automatisierungslösungen – für mehr Sicherheit in der Automation

Automatisierungslösungen – für mehr Sicherheit in der Automation “Automatisierung: komplett und einfach!” bedeutet, dass Pilz komplette Automatisierungslösungen (http://www.complete-automation.com/de/automation-solutions) bietet: Von der Sensorik über die Steuerungstechnik bis hin zur Antriebstechnik deckt Pilz sämtliche Bereiche ab – Sicherheit und Automation inklusive. Einfachheit spielt bei allen Komponenten und Systemen eine wichtige Rolle: einfache Inbetriebnahme, einfache Handhabung und einfache

Mit Forschung den Energieverbrauch in der Datenrettung senken

Mit Forschung den Energieverbrauch in der Datenrettung senken

Mit vielen Festplatten kann man im Winter heizen und im Sommer schwitzen. Für einen umweltfreundlicheren IT Betrieb forschen die Experten der ACATO GmbH an effizienteren Technologien. Hier kommen Aspekte des Maschinenbaus zum Einsatz. Forschung und Entwicklung bei ACATO Die Energiewende und die globale Erwärmung führen zu Problemen in der IT. Wo viele IT Systeme arbeiten

Lantek überschreitet 15.000-Kunden-Marke

Lantek überschreitet 15.000-Kunden-Marke

Globaler Marktführer für CAD/CAM/MES/ERP-Lösungen will in diesem Geschäftsjahr seinen Umsatz um 20 Prozent steigern Blechabwicklung: CAD-/CAM- und Management-Software zur Blech- und Stahlbearbeitung (Lantek) Darmstadt, 27. August 2014. Seine internationale Marktpräsenz ausbauen, ist das strategische Ziel des multinationalen Unternehmens Lantek. Damit will der Weltmarktführer von CAD/CAM/MES/ERP-Lösungen seine weltweite Spitzenposition bei Entwicklung und Vertrieb von Software-Lösungen für

Noch wirtschaftlicher kernbohren

Noch wirtschaftlicher kernbohren

FEIN Kernbohrer im Set FEIN Best-of-Kernbohrer-Sets mit bis zu 27 % Preisvorteil Schwäbisch Gmünd, 27. August 2014. FEIN, Hersteller von Profi-Elektrowerkzeugen und Zubehör, hat neue Sets geschnürt: FEIN Kernbohrer sind in acht preisreduzierten Mehrfachverpackungen erhältlich. Kunden erzielen mit den Best-of-Kernbohrer-Sets bis zu 27 Prozent Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf. Acht neue Zubehör-Sets Bis Dezember sind die

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi