Entwicklung und Trends bei SMS

Die SMS, 1992 erstmals versandt, hat sich zu einem der wichtigsten Services im Mobilfunkbereich entwickelt. Der Trend ist ungebrochen und wird durch innovative technische und Preismodelle unterstützt.

Eigentlich wurde der Short Message Service als Nebenprodukt des GSM-Mobilfunks entwickelt, um Handy-Nutzern wichtige Informationen als Massennachricht des Betreibers zuzusenden, vor allem über Netzstörungen. Auch für nationale Notfälle war das System von Anfang an konzipiert. Der Dienst war bei vielen Betreibern für eine kurze Zeit Anfang der 1990er Jahre kostenlos, die tatsächlichen Übertragungskosten für den Betreiber sind auch sehr gering. Sie liegen bei etwa einem Tausendstel einer Gesprächsminute. Die SMS entwickelte sich jedoch rasch unter den Nutzern zum großen Hit und kann inzwischen auch vom Festnetz aus versandt werden, was seine Ursache im großen praktischen Nutzen hat – die Nachricht ist schnell abgeschickt und kommt beim Empfänger auf jeden Fall an, egal ob sein Handy ein- oder ausgeschaltet ist. Als die Betreiber die Beliebtheit erkannten, erhoben sie Gebühren, für die sich schnell unterschiedliche Preismodelle entwickelten. Gleichzeitig wurde die Technik weiterentwickelt, es entstand die multimediale MMS und die Erweiterung per EMS (Enhanced Message Service, lange Nachrichten mit Bildern und Tönen).
Das Konzept der SMS stammt aus den 1980er Jahren, die Telekommunikationsexperten Friedhelm Hillebrand (Deutsche Bundespost), Bernard Ghillebaert (PTT, Frankreich) und Finn Trosby (Telenor, Norwegen) entwickelten es gemeinsam zwischen 1984 bis 1990. Im Dezember 1992 versandte die britische Vodafone die erste SMS.

Bedeutung der SMS im Alltag

Die gesamte Kommunikation hat sich seit den 1990er Jahren durch die SMS verändert, da sie eine Lücke zwischen dem Brief, selbst der E-Mail, und dem Telefonat füllt. Man hätte glauben können, dass mit zunehmendem Internet-Ausbau seit Ende der 1990er Jahre der Einfluss der SMS schwindet, dem ist aber nicht so wie zum Beispiel bei

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Coupon einlösen und PAYBACK Punkte sammeln mit congstar

Coupon einlösen und PAYBACK Punkte sammeln mit congstar

Jetzt beim Kauf von congstar Prepaid-Produkten und ja! mobil profitieren Köln, 2. September 2014. Jetzt PAYBACK Extra-Punkte gutschreiben lassen! Ab sofort gibt es gegen Vorlage eines entsprechenden PAYBACK Coupons beim Kauf eines congstar Prepaid-Produkts in den Filialen von dm-drogerie markt 500 Extra-Punkte. In den Filialen von REWE gilt dies auch für das durch congstar realisierte

Bildschirmschoner “Die Berge – Dolomiten”

Bildschirmschoner “Die Berge – Dolomiten”

Traumhafte Bilder der Dolomiten als Bildschirmschoner zum kostenlosen Download, passend zur herbstlichen Wandersaison “Die Dolomiten sind zwar nicht die höchsten, wohl aber die schönsten Berge der Welt”, hat Reinhold Messner einmal gesagt. Sie beeindrucken durch ihre imposanten Felsformationen. Bei jeder Tages- und Jahreszeit wirken sie anders, überraschen und faszinieren bei jeder Wanderung aufs Neue. Sie

Matrix42 startet mit Schweizer Cloud

Matrix42 startet mit Schweizer Cloud

Cloud Server werden ausschliesslich in der Schweiz gehostet Matrix42 startet mit Schweizer Cloud Matrix42, Top-Anbieter von Software für das Arbeitsplatzmanagement, setzt sein Engagement in der Schweiz fort und startet demnächst mit einer eigenen Schweizer Cloud. Ab Anfang Oktober sind alle Matrix42 Produkte auch über die Cloud erhältlich. Das Besondere daran – die Cloud Server werden

Matrix42 startet mit Schweizer Cloud

Matrix42 startet mit Schweizer Cloud

Cloud Server werden ausschliesslich in der Schweiz gehostet Matrix42 startet mit Schweizer Cloud Matrix42, Top-Anbieter von Software für das Arbeitsplatzmanagement, setzt sein Engagement in der Schweiz fort und startet demnächst mit einer eigenen Schweizer Cloud. Ab Anfang Oktober sind alle Matrix42 Produkte auch über die Cloud erhältlich. Das Besondere daran – die Cloud Server werden

Haltet den Dieb! Deutsche ergreifen Initiative beim Smartphone-Klau

Haltet den Dieb! Deutsche ergreifen Initiative beim Smartphone-Klau

Aktuelle Studie “Phone Theft in Europe” von Lookout und der Deutschen Telekom beleuchtet den Smartphone-Diebstahl in Europa Infografik zur „Phone Theft in Europe“-Studie von Lookout und der Deutschen Telekom (Bild: Lookout) München, 1. September 2014 – Der Experte für mobile Sicherheitslösungen Lookout (https://www.lookout.com/de) und die Deutsche Telekom präsentieren ihre gemeinsam initiierte Studie “Phone Theft in

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi