Hotel Landhaus Lebert gehört zu den 50 Beliebtesten Hotels

Prämierung der Beliebtesten Hotels Deutschlands

Windelsbach. Die Bekanntgabe der Beliebtesten Hotels Deutschlands ist jedes Jahr im Februar wieder ein spannender Moment. Denn hier sind die Gäste die Jury und ihr Urteil ist für die Hoteliers ein wichtiger Prüfstein.
So ist auch die Freude über die gute Platzierung im TIPTOP Hotel Landhaus Lebert verständlich. Unter allen bundesweit teilnehmenden Hotels der Gästewahl konnte sich das erstmals bewertete Landhaus Lebert unter den Top 50 der Drei-Sterne-Kategorie beweisen und belegte auf Anhieb den 43. Platz. Für den Inhaber Manfred Lebert ein tolles Ergebnis, das zeigt, dass er und sein Team mit ihrer Gastfreundlichkeit und dem Charme des Hauses auf einem guten Weg sind.

Ausgezeichnete Küche

“Unsere Gäste schätzen an uns vor allem die Küche”, weiß der Hotelier, der als Gastronom unter anderem eine Auszeichnung des Michelin BIB Gourmand erhielt und vom Gault & Millaut mit 14 Punkten bewertet wurde – eine Punktzahl, die für “sehr gute Küche, die mehr als das Alltägliche bietet” steht. Auch im Schlemmer- und Schlummeratlas sowie im Fachmagazin “Der Feinschmecker” wurde das Landhaus Lebert bereits lobend erwähnt. Als Mitglied der Slow-Food-Initiative setzt Lebert vor allem auf leichte, regionale Küche, die nahezu ohne industrielle Hilfsmittel und Zusätze auskommt und nachhaltig produzierte Lebensmittel nutzt.

Ein Vierteljahrhundert Komfort

Im August vor 25 Jahren hat Manfred Lebert das “Landhaus” in dem kleinen 400-Seelen-Ort Windelsbach übernommen und aus dem damaligen Bauernhof mit Dorfwirtschaft einen renommierten Hotel- und Restaurantbetrieb gemacht. Die umgebaute Scheune birgt mehrere Hotel- und Familienzimmer, fünf davon mit besonders komfortabler Ausstattung, die Manfred Lebert in Anspielung an die vorherige Nutzung “Heubodenzimmer” nennt.
www.hotel-restaurant-rothenburg.de

In der Kooperation der TIPTOP-Hotels haben sich derzeit gut 30 Hotels von Lübeck und Mirow bis Bad Säckingen und Schneizlreuth zusammengeschlossen. Sie alle eint ein wesentlicher Charakterzug: Sie sind in der Regel inhabergeführt, Familienunternehmen und mittelständisch aufgestellt. \”Willkommen bei Freunden\” heißt demnach auch das Motto der familiären Häuser, die wegen ihrer Überschaubarkeit günstige Zimmer mit persönlicher Gastfreundschaft anbieten können, aber die Kompetenz der Fachbetriebe nicht missen lassen. Die regulären Übernachtungen können ebenso über das Portal der TIPTOP-Kooperation gebucht werden wie spezielle Themen-Arrangements und Pakete.
www.tiptop-hotels.de

Kontakt:
TIPTOP-Hotels Geschäftsstelle Süd
Fritz Gegner
Ickerswarder Straße 79
97318 Kitzingen
021198397414 oder 0172/9954733

http://www.tiptop-hotels.de
info@tiptop-hotels.de

Pressekontakt:
PR und Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Ochs
Ickerswarder Straße 79
40589 Düsseldorf
presse@barbara-ochs.de
021198397414 oder 0172/9954733
http://www.barbara-ochs.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Sommerliches Kulturprogramm am und um den Chiemsee

Sommerliches Kulturprogramm am und um den Chiemsee

Kunst und Klassik auf Schloss Herrenchiemsee oder Kontrastprogramm in der Natur (NL/4484015367) Nahezu “Jedermann” kennt die Vorderansicht des Schlosses Herrenchiemsee. Dagegen sieht kaum jemand den Innenhof auf der Rückseite, auch “Ehrenhof” genannt. Am 1. und 2. August gibt es für Theaterfans eine gute Gelegenheit, ihn kennenzulernen. Dann nämlich ist der Ehrenhof erstmals Kulisse für das

FineArtReisen Themenplan Oktober 2014 – Queensland

FineArtReisen Themenplan Oktober 2014 – Queensland

Mit der Veröffentlichung des Themenplans für Oktober 2014 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen interessierten Reisejournalisten und Reisefotografen an, Themenvorschläge für Reportagen im Rahmen des Monatsthemas Queensland einzureichen. Queensland wird im Oktober 2014 zum ersten Mal als Monatsthema in die Online-Reisezeitung FineArtReisen aufgenommen. Wie bei allen Beiträgen in der Online-Reisezeitung FineArtReisen bleiben auch die Beiträge zu Queensland

Leipzig wird 1.000 Jahre alt: Programm für Jubiläumsjahr 2015 wurde vorgestellt

Leipzig wird 1.000 Jahre alt: Programm für Jubiläumsjahr 2015 wurde vorgestellt

Leipzig wird 1.000 Jahre alt: Programm für Jubiläumsjahr 2015 wurde vorgestellt (Mynewsdesk) Im Jahr 2015 blickt Leipzig auf ein besonderes Datum zurück: Am 20. Dezember 1015 erwähnte Bischof Thietmar von Merseburg Leipzig als “urbe libzi” erstmals in seiner Chronik. Anlässlich dieser Ersterwähnung gestaltet die Stadt 2015 ein Jubiläumsjahr, das die vielfältigen Facetten und die Buntheit

Reuthers auf den Spuren der “Big Five”

Reuthers auf den Spuren der “Big Five”

Wildlife und Weltstädte auf der Südafrika Harley-Davidson Tour “Wild Garden” – die nächsten Touren starten im Januar 2015 Reuthers auf den Spuren von The Big Five Als “atemberaubend” wird die Reuthers Südafrika Harley-Davidson Tour “Wild Garden” von den bisherigen Teilnehmern beschrieben. Und dabei ist sie noch äußerst lehrreich zugleich. Denn wer vor Tourantritt noch dachte,

Erdwärme und neue Öko-Bungalows

Erdwärme und neue Öko-Bungalows

Campingplätze an der Costa Brava investieren 14 Millionen Euro in die Verbesserung ihres Angebotes für Touristen Camping La Ballena Alegre Erdwärme, Sonnenergie und neue Öko-Bungalows, schönere Zeltstellplätze und Wege, frisch renovierte Gäste-Bars und elektronisch lesbare Kundenkarten fürs Bezahlen mit Rabatt in verschiedenen Einrichtungen – die Campingplätze an der Costa Brava und ihrem Hinterland haben zur

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2013 Presseportal.mobi