Sean Finn mit “Show Me Love” auf Platz 1 der Dance Charts

Sean Finn mit Sean Finn schafft es schon wieder! Nummer 1 in den Deutschen Dance Charts (DDC). Mit einem spektakulären Remake des 90er-Hits “Show Me Love”.

Die Dance Charts, Lieblings-Hitparade deutscher Clubber und Nachtschwärmer, geben derzeit ein interessantes Bild ab: Superstar David Guetta rutscht mit “Turn Me On” von Platz 2 auf Platz 3 ab. Fedde Le Grand mit “So Much Love” von 5 auf 4.

Und ganz oben hält sich hartnäckig House-Crack Sean Finn, schon die zweite Woche hintereinander, auf dem Spitzenplatz.

Für den 31-jährigen DJ aus Stuttgart ist es bislang die zweite Nummer-1-Platzierung in den DDC. Im Spätsommer 2011 verwies er schon einmal Guetta & Co. mit “No Good” auf die zweit- und drittbesten Plätze. Im vergangenen Winter reichte es dem smarten Schwaben mit “Let You Go” dann `nur` zu Platz 7. Sean Finn wurde vor allem bekannt auch durch seine Remixe für Loona, Milk & Sugar und Shaggy.

Sean über seinen neuesten Hit: “Das Original von Robin S. lief Anfang der 90er überall dort, wo gefeiert wurde: In Großraum-Discos, kleinen House-Clubs, auf privaten Partys, ja sogar auf Raves. Ich wollte diesem Klassiker einfach mal fürs neue Jahrtausend einen neuen Sound verpassen und hätte nie mit einer solchen Top-Platzierung gerechnet.”

Alles klar!?! Stellt sich nur die Frage: Was heckt der House-Schaffer aus dem wilden Süden derzeit wieder aus? Branchen-Insider wollen wissen: Sean war neulich zusammen mit Sängerin/Songwriterin Dacia Bridges im Studio. Falls der Groschen nicht gleich fällt: Dacia schrieb u. a. den Hit “JCA – I Begin To Wonder” Den Danni Minogue später Coverte.

Das neue Stück in der Pipeline von Sean und Dacia soll “Stronger” heißen. Hört sich nach einem ziemlich starken Stück an.

Manager ist seit einem Jahr der Stuttgarter Nadim Chebbi.

Trend2Media
Nadim Chebbi
Welfenstr. 14

70599 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: nadim@seanfinn.com
Homepage: http://www.seanfinn.com
Telefon: 0711 / 47708200

Pressekontakt
Trend2Media
Nadim Chebbi
Welfenstr. 14

70599 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: nadim@seanfinn.com
Homepage: http://www.seanfinn.com
Telefon: 0711 / 47708200

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Neuerscheinung: Gedichtband “Das offene Auge am ersten Himmel” von Barbara Seeberg

Neuerscheinung: Gedichtband “Das offene Auge am ersten Himmel” von Barbara Seeberg

Barbara Seeberg ist eine genaue poetische Beobachterin: Mit geschultem Blick durchleuchtet sie Natur und Gesellschaft zwischen Werden und Vergehen. Cover: Die Schriftstellerin Barbara Seeberg beweist in ihrem jüngsten Gedichtband “Das offene Auge am ersten Himmel” einmal mehr ein feines Gespür für gesellschaftliche und umweltspezifische Kontraste. In ihren Gedichten verbinden sich reiche Lebenserfahrung und literaturhistorisches Wissen

Osssy – Serum 2.0

Osssy – Serum 2.0

Osssy – Serum 2.0 (Mynewsdesk) Vorhang auf für „SERUM 2.0“, den zweiten Longplayer der Hannoverschen Formation OSSSY um Mastermind Osssy Pfeiffer! Eins ist klar: Angesichts der hochkarätigen Besetzung dieses Sextetts könnte man an dieser Stelle allzu leicht wieder einmal ins Namedropping abrutschen. Doch die musikalische Vergangenheit der Protagonisten wurde ja an anderer Stelle zur Genüge

Apontas mit gelungenem Gastspiel in Hamburg: Unter Freunden bei der Apontas FISH&SHIP Lounge

Apontas mit gelungenem Gastspiel in Hamburg: Unter Freunden bei der Apontas FISH&SHIP Lounge

Apontas mit gelungenem Gastspiel in Hamburg: Unter Freunden bei der Apontas FISH&SHIP Lounge (Mynewsdesk) Hannover/Hamburg, im Juli 2014 – „Man hat sich wie unter Freunden gefühlt“ – ein größeres Lob kann man als Gastgeber doch kaum erwar­ten. Jedenfalls sparten die Gäste der Apontas FISH&SHIP Lounge im bekannten Hamburger Restaurant Slowman ( www.slowman.de ) nicht mit

Internationale Gluck-Opern-Festspiele:   Orpheus und Eurydike/Savitri am Landestheater Coburg

Internationale Gluck-Opern-Festspiele: Orpheus und Eurydike/Savitri am Landestheater Coburg

Mit einer begeistert aufgenommenen und sehr gut besuchten Vorstellung zu Christoph Willibald Glucks “Orpheus und Eurydike” und Gustav Holsts “Savitri” sind gestern im Landestheater Coburg die Internationalen Gluck-Opern-Festspiele fortgesetzt worden. In der Figur des Orpheus fand die griechische Tragödie ihre Stimme, dem unausweichlichen Schicksal der Menschen zu begegnen: Die Menschen wieder heraufführen aus dem Hades,

WIZO – Tour gibts nicht umsonst! (2014)

WIZO – Tour gibts nicht umsonst! (2014)

E-Tickets zu fast allen Shows gibt es im offiziellen WIZO Shop http://wizo.punk.de (NL/5704966969) Das neue WIZO-Album Punk gibts nicht umsonst! (Teil III) erscheint am Freitag, 18. Juli 2014 (CD) und am 15. August (LP). Nach der spektakulären Guerilla-Veröffentlichung ihres neuen Punkrock-Meilenstein-Albums Punk gibts nicht umsonst! (Teil III) folgt nun der erste Nachschlag der schwäbischen Punkrock-Legende.

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi