Papierlose Prozesse rücken mit eMODAT von Devacon für Krankenhäuser und Kliniken in greifbare Nähe

Devacon, der Spezialist für Mobile-Solutions, verschafft Krankenhäusern und Kliniken mit dem Programm eMODAT, das sowohl für iPhone, Blackberry und Android verfügbar ist, herausragende Anwendungsmöglichkeiten. Eine optimierte Version für iPad und Blackberry Playbook erscheint in Kürze.

Mit eMODAT liefert die in Ahrensfelde ansässige Devacon GmbH Krankenhäusern und Kliniken ein wahres Multitalent mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Damit können Krankenhäuser beispielsweise Patientenbefragungen, im Hinblick auf Stärken und Schwächen der Betreuungsqualität, abbilden. Aber auch die Bestellung von Medikamenten, die Koordination von Arztbesuchen und Essensbestellungen, Servicereports und Inventarisierungen sind mögliche Einsatzmöglichkeiten von eMODAT und machen so die Erfassung auf Papier weitestgehend überflüssig.

eMODAT, das natürlich nicht nur mit oben genannten mobilen Endgeräten, sondern auch mit nahezu jedem PC kompatibel ist, macht es weiterhin möglich, in Formularen verschiedene Fragestellungen mit Funktionen und datenbankbasierten Feldern zu verknüpfen. So sind auch vordefinierte Antworten oder automatisches Ausfüllen, abhängig von vorhergehenden Antworten, möglich.

eMODAT kann einzigartig für jede Art von Workflow auf die Bedürfnisse zur Erstellung mobiler Formulare angepasst werden. Mit eMODAT lassen sich eigene Formulare und Fragesets über den Browser auf dem PC erstellen und als mobile Formulare an die Smartphones der Anwender senden, wo immer diese sich auch befinden. Zudem bietet eMODAT eine direkte Integration der mobilen Formulare in jeder Datenbank, wie Oracle, MS SQL und SAP.

Der Zugriff auf eMODAT wird entweder über den Benutzer- oder Gruppenzugriff gesteuert. Das kann entweder lokal oder über Active Directory umgesetzt werden. Rollen und Profile mit unterschiedlichen Zugriffsrechten ermöglichen eine genau gesteuerte Nutzung der eMODAT Features und Funktionen.

Der Vorteil bei eMODAT liegt darin, dass die Ergebnisse sofort verfügbar sind und weiterverarbeitet werden können. So gehören lästige Papiervorlagen, die gedruckt werden und dann manuell in den PC eingegeben werden müssen, der Vergangenheit an. Eine Anbindung an die Datenbank ermöglicht die korrekte Zuordnung der Daten, die automatisch synchronisiert werden und so auf Smartphones, Laptops, PCs und Tablet-Geräten immer auf dem aktuellen Stand sind. Auch auf der Kostenseite kann eMODAT punkten, da vorhandene Smartphones oder PC verwendet werden können und somit keine weitere Anschaffung von Geräten notwendig ist.

Formulare können innerhalb von eMODAT gesteuert oder automatisch in die Business-Anwendungen exportiert werden, beispielsweise in Data Warehouse oder andere Datenbanksysteme. Zudem können eMODAT Formulare in Echtzeit ausgefüllt und über Mobilfunk oder WLAN übertragen werden. Wenn die Datenverbindung ausfällt oder nicht erreichbar ist, werden die Daten lokal gespeichert und bieten eine Offlineverfügbarkeit, bis die Verbindung wieder verfügbar ist.

Vorteile und Features von eMODAT

Vorteile:

- Einfache Integration in bestehende Infrastrukturen
- Integration in beliebige Datenbanksysteme
- Active-Directory-Integration
- Rollenkonzept
- Lookups-Zugriff auf die Daten aus dem Unternehmen
- Offline Funktionalität

Features:

- Interaktive Datenbank-Abfragen gegenüber beliebigen Datenbanken
- Benutzerverwaltung über Active Directory
- Mehrsprachfähigkeit
- Automatische PDF-Berichtserstellung
- Einfacher Datenexport zu Drittanwendungen
- Fördert die Nachvollziehbarkeit von Vorgängen (Rechenschaftspflichten)
- Höherer Wirkungsgrad als Papierformulare
- Nutzung vorhandener Smartphones für die mobile Datenerfassung

Weitere Informationen über die Devacon GmbH sowie die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sind im Internet unter http://www.devacon.eu abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
504 Wörter, 3.917 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/devacon

Hintergrundinformationen:

Über die Devacon GmbH

Die Devacon GmbH mit Sitz in Ahrensfelde bei Berlin vertreibt professionelle Softwareprodukte für das Gesundheitswesen und die Medizinbranche. Dazu zählen digitale Diktier-Management-Lösungen und Spracherkennungssysteme, aber auch innovative Software für mobile Endgeräte wie iPhone, BlackBerry, Nokia Smartphones und Geräte mit Android Betriebssystem wie Google, Samsung, HTC, Sony Ericsson, Motorola, LG und andere. Neben großen und renommierten Pharmaunternehmen und Krankenhäusern setzen bundesweit auch kleine und mittelständische Unternehmen auf die Soft- und Hardware.

Mit dem Einsatz der angebotenen Produkte steigern Unternehmen ihre Produktivität und senken zugleich die Betriebskosten. Die effiziente Soft- und Hardware ermöglicht die Automatisierung täglich anstehender Aufgaben. Die einzelnen Softwareprogramme sind dabei flexibel in ihrer Einsetzbarkeit und garantieren so die Verwendung auf dem Desktop oder Laptop, dem Tablet PC, ThinClients oder dem PDA. Schnittstellen erlauben zudem die Kombination mit Fremdprodukten und bereits vorhandenen firmeninternen Anwendungen als auch die Beschleunigung bestehender Arbeitsprozesse in der Verwaltung.

Weitere Informationen über die Devacon GmbH sowie die aktuellen Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sind im Internet unter http://www.devacon.eu abrufbar.

Kontakt:
Devacon GmbH
Eduard Meiler
Lessingstraße 16
16356 Ahrensfelde
+49 (0) 30 60 98 53 310

http://www.devacon.eu
info@devacon.eu

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
h.ballwanz@pr4you.de
+49 (0) 30 43 73 43 43
http://www.pr4you.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

devolo auf der IBC 2014: 4K-Streaming via Powerline mit Gigabit-Technik, OEM-Modelle mit TR-069 und Smart Home Portfolio

devolo auf der IBC 2014: 4K-Streaming via Powerline mit Gigabit-Technik, OEM-Modelle mit TR-069 und Smart Home Portfolio

Unter dem Leitsatz “devolo tears down all walls” präsentiert Netzwerk-Spezialist devolo auf der IBC 2014 neue Powerline-Produkte für ein vernetztes Heim ohne Grenzen. Im Fokus des Messeauftritts in Halle 14, Stand K17 stehen Lösungen für eine einfa Auf der IBC 2014 stellt devolo Produkte für Powerline und Smart Home vor. OEM PLC-Adapter mit 1,2 Gbit/s

BITMi begrüßt Digitale Agenda

BITMi begrüßt Digitale Agenda

Der BITMi unterstützt die Digitale Agenda, sieht aber kurzfristigen Handlungsbedarf zur Entwicklung konkreter Maßnahmen. Die Aufnahme des IT-Mittelstands als eigene Kraft im Anbietermarkt in die Agenda ist positiv zu werten. Berlin, 21. August 2014 – Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) unterstützt die gestern vom Kabinett beschlossene Digitale Agenda. “Mit der Digitalen Agenda wird von der

Indoor Monitor Schutzgehäuse mit Brandschutz

Indoor Monitor Schutzgehäuse mit Brandschutz

Es ist von elementarer Wichtigkeit, dass Menschen im Brandfall durch einen TV Monitor geschützt sind und das Gebäude sicher verlassen können. Im § 14 MBO ist vorgeschrieben, dass bauliche Anlagen im Brandfall gesichert werden müssen. Entstehungsbrände durch Monitore müssen eingegrenzt werden, damit niemand einer Gefahr ausgesetzt wird. Die mit Sicherheit beste Lösung hierfür ist ein

G&D stellt neue KVM-Bridge-Funktion vor

G&D stellt neue KVM-Bridge-Funktion vor

Analoge und digitale Welt wachsen zusammen G&D Bridge-Funktion vereint analoge und digitale Welten Ein Generationswechsel von Rechnersignalen kann für die Umgebungstechnologie hohe Folgekosten nach sich ziehen. Um dabei dennoch eine lange Nutzungsdauer bestehender Systeme zu garantieren, hat G&D die Bridge-Funktion entwickelt. Mit ihr wachsen nun die analoge und die digitale Welt zusammen. Beim Verlängern und

Manchester United eröffnet offizielles Profil bei der All-in-One Messaging App LINE

Manchester United eröffnet offizielles Profil bei der All-in-One Messaging App LINE

Tokio/Japan, 21. August 2014 – Der weltberühmte Fußballverein Manchester United eröffnet ein offizielles Profil bei der kostenlosen Anruf- und Chat-App LINE. Dies verkündete heute das Unternehmen LINE Corporation, Eigentümer und Betreiber der App. Nutzer, die den Traditionsverein in ihre Freundesliste aufnehmen, können schnell und unkompliziert aktuelle Nachrichten, Videos und Bilder des Clubs erhalten. Durch das

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi