Verbraucherzentrale Hamburg wirft Falschberatung hinsichtlich Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt vor

Verbraucherzentrale Hamburg wirft Falschberatung hinsichtlich Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt vor

Die Verbraucherschutzzentrale Hamburg schließt sich den Aussagen der Anleger an, dass bezüglich der Kapitalanlage Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt (ehemals SEB Kapitalprotekt) falsch bzw. nicht ausreichend beraten wurde. Betroffen seien hier insbesondere Anleger, welche in Anteile der Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt P und Kapitalprotekt Substanz P investiert haben.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com raten: Laut der Verbraucherzentrale Hamburg wurden noch nach der Schließung offener Immobilienfonds, an welchen der Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt beteiligt ist, weiterhin Anteile des Vermögensverwaltungsfonds verkauft , allerdings ohne die Kunden über die potenziellen Risiken ausreichend zu informieren. So sollen auch während der Finanzkriese im Jahr 2008 Anlegern weiterhin der Erwerb von Anteilen am Fond als sicher verkauft worden sein.
Anleger sollten sich nicht ausschließlich auf die künftige Entwicklung des Fonds verlassen, sondern außerdem den Rat eines spezialisierten Anwaltes, bezüglich möglicher Schadensersatzansprüche aufgrund von Falschberatung, einholen.
Da solche Ansprüche allerdings im Regelfall der Verjährung unterliegen, wird geraten rasch zu handeln um möglichen Rechtsrat einzuholen.

http://www.grprainer.com/SEB-Kapitalprotekt.html

GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät von Rechtsanwälten und Steuerberatern. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München Stuttgart berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, vom Kapitalmarktrecht und Bankrecht über Gesellschaftsrecht bis hin zum Arbeitsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.

Kontakt:
GRP Rainer LLP
Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln
presse@grprainer.com
02212722750
http://www.grprainer.com

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Nachhaltige Ernährung im 21. Jahrhundert im Fokus der 3. Ernährungstage – Nachbericht zum Fachsymposium in Kulmbach

Nachhaltige Ernährung im 21. Jahrhundert im Fokus der 3. Ernährungstage – Nachbericht zum Fachsymposium in Kulmbach

Nachhaltige Ernährung im 21. Jahrhundert im Fokus der 3. Ernährungstage – Nachbericht zum Fachsymposium in Kulmbach (Mynewsdesk) Freising/Kulmbach/München, 24. Juli 2014 – Jährlich landen viele Tonnen noch genießbarer Lebensmittel achtlos im Müll. Alles ist in einer unüberschaubaren Vielfalt, zu relativ moderaten Preisen und in fast unbegrenzter Menge verfügbar und zugleich haben wir den achtsamen und

Alles zur Abmahnung im Arbeitsrecht

Alles zur Abmahnung im Arbeitsrecht

ARAG Experten sagen, was es damit auf sich hat. Wer vom Chef eine Abmahnung bekommt, der weiß: Jetzt wird es ernst. Denn die Abmahnung ist zwar selbst noch keine Kündigung, soll aber in der Regel den Weg dafür bereiten. Deshalb ist es gut zu wissen, was der Arbeitgeber beachten muss und wie die Rechte des

Hund im Büro: Arbeitgeber darf einmal erteilte Erlaubnis mit sachlichen Gründen widerrufen

Hund im Büro: Arbeitgeber darf einmal erteilte Erlaubnis mit sachlichen Gründen widerrufen

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen, zum Urteil des Landesarbeitsgerichtes Düsseldorf, 9 Sa 1207/13, Urteil vom 24.03.2014. Ausgangslage: Darf ein Arbeitnehmer seinen Hund mit zur Arbeit ins Büro bringen? Mich erstaunt immer wieder, dass es hierbei so häufig zu Diskussionen kommt. Die Rechtslage ist eigentlich sehr einfach. Grundsätzlich nicht. Ausnahmsweise

Wie ist unsere Zeit des globalen Wandels zu verstehen?  Von Christoph Zollinger, Kilchberg

Wie ist unsere Zeit des globalen Wandels zu verstehen? Von Christoph Zollinger, Kilchberg

Wir können die Probleme nicht mit demselben Denken lösen, mit dem wir sie geschaffen haben. Neues Denken unterscheidet sich von altem. Persönliches Engagement Trennen wir Wesentliches von Belanglosem! Engagieren wir uns! Empören wir uns! Damit schaffen wir Zuversicht. Neu denken Altes Denken basiert auf Vergangenheitserfahrungen. Neues Denken ist zukunftsgerichtet. Es baut auf neuen (wissenschaftlichen) Erkenntnissen

arvato Financial Solutions bietet erstmals duale Ausbildung in Teilzeit an

arvato Financial Solutions bietet erstmals duale Ausbildung in Teilzeit an

Neues Angebot für junge Eltern und Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen arvato Financial Solutions Logo Laut letztem Zensus des Bundesministeriums für Bildung und Forschung 2011 waren fast 47 Prozent aller jungen Mütter und etwa 31 Prozent aller jungen Väter im Alter von 16 bis 24 Jahren ohne Berufsabschluss. Sie besuchten weder eine Schule noch absolvierten sie

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi