Was passiert in einer Wärmepumpe?

Hightech-Heizung ohne Verbrennung

sup.- Von außen machen diese Geräte dank des interessanten Designs zwar häufig einen ansprechenden Eindruck, aber technisch wirken sie auf den Laien eher unspektakulär. Dass moderne Wärmepumpen Hightech-Heizungen auf allerhöchstem Niveau sind, offenbart sich erst hinter der Gehäusehülle bzw. beim Blick auf die spezifischen Leistungsmerkmale. Die wichtigste Eigenschaft dieser Anlagen ist ihre Fähigkeit, ein Gebäude mit Wärme zu versorgen, ohne dass dafür ein Verbrennungsvorgang gestartet werden muss. Diesen Part hat die Sonne nämlich schon längst erledigt. Und die Aufgabe der Wärmepumpe besteht darin, die so genannte Umgebungswärme, also die in der Erde, in der Luft oder im Wasser gespeicherte Wärme aus Sonnenstrahlung, fürs häusliche Heizen und für die Warmwasserbereitung zu nutzen. Das hört sich verhältnismäßig simpel an, erfordert aber eine anspruchsvolle technologische Umsetzung. Im Prinzip handelt es sich dabei um die Umkehrung der Funktionsweise eines Kühlschranks. Dort wird dem Innenraum Wärme entzogen und nach außen abgegeben, damit die Lebensmittel bei niedrigen Temperaturen frisch bleiben. Eine Wärmepumpe dagegen entzieht z. B. der Luft außerhalb des Hauses Wärme und leitet sie je nach Bedarf ins Gebäudeinnere zum Heizungssystem.

Zu diesem Zweck zirkuliert in der Anlage ein spezielles flüssiges Kältemittel. Bereits bei der Zufuhr geringer Mengen von Umgebungswärme verdampft diese Flüssigkeit. Der Dampf wird in einem Kompressor verdichtet, wodurch seine Temperatur stark ansteigt. Die entstehende Wärme wird an die Heizung abgegeben, der abkühlende Dampf verflüssigt sich wieder und der ganze Kreislauf beginnt erneut. Auf diese Weise kann selbst bei Minusgraden noch Wärmepotenzial fürs Heizen gewonnen werden. Entscheidend für die Effizienz einer Wärmepumpe ist die Frage, wie viel Energie für die Verdichtung des Kältemittels benötigt wird. Qualitätsgeräte wie die Hocheffizienz-Wärmepumpen des Systemanbieters Wolf Heiz- und Klimatechnik (Mainburg) kommen auf einen so genannten COP-Wert von bis zu 3,8 bei Luft/Wasser-Anlagen und sogar 4,7 bei Sole/Wasser-Anlagen. Der COP-Wert bezeichnet den Faktor, um den sich die eingesetzte elektrische Energie beim resultierenden Wärmeertrag vergrößert. Und für diese Vervielfachung durch die überall vorhandenen Wärmereserven sind Luft und Erdreich ergiebige Lieferanten, die keine Rechnung schreiben.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Kontakt:
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
redaktion@supress-redaktion.de
0211/555548
http://www.supress-redaktion.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Warum sind Barrieren im Haus störend?

Warum sind Barrieren im Haus störend?

Barrieren im Haus für Kleinkinder und ältere Menschen Ein Haus kann voller Hindernisse für kleine Kinder und ältere Menschen sein, denn in den meisten Häusern ist ein barrierefreies Wohnen nicht möglich, da zum Beispiel kleine Treppenstufen oder enge Hausflure ein Problem werden können, wenn Kleinkinder oder ältere Menschen im Haus wohnen. Auf barrierefrei-hausbau.de (http://barrierefrei-hausbau.de/) gibt

Richtige Rasenpflege im Herbst sorgt für sattes Grün im Frühjahr

Richtige Rasenpflege im Herbst sorgt für sattes Grün im Frühjahr

Im Herbst müssen nicht nur Sträucher, Beete und Stauden winterfest gemacht werden. Auch der Rasen sollte mit der richtigen Rasenpflege auf den Winter vorbereitet werden. Mit Landschaftsgärtner Hauf & Hauf die richtige Rasenpflege wählen Damit der Rasen im Frühjahr nicht von braunen Stellen, Moos, Unkraut oder sonstigen Schönheitsfehlern verunstaltet wird, sollte man im Herbst die

arcon-dur Siebdruck auf Glasfassade von Hochschule, Botschaft oder Kirche

arcon-dur Siebdruck auf Glasfassade von Hochschule, Botschaft oder Kirche

Siebdruck auf großflächigem Glas verbindet individuelles Design und ausgefeilte Technik Kirche in Dietenhofen: im Siebdruck bedruckte Glas ist hochwertiges Sonnenschutz- u. Sicherheitsglas arcon-dur Siebdruck kann sowohl im Außen- wie im Innenbereich eingesetzt werden. Der gewünschte architektonische und künstlerische Effekt zeigt sich auf großen Fassaden aus Glas, Fenstern, Türen und Schallschutzwänden besonders gut. Bestens geeignet ist

Zweiter Innovationspreis für Leuchte “Rocky Dancing Colours”

Zweiter Innovationspreis für Leuchte “Rocky Dancing Colours”

Am 01. September 2014 wird die interaktive Stehleuchte “Rocky Dancing Colours” von der jungen Designerin Isabel Heubl im Rahmen der Konsumgütermesse Tendence in Frankfurt als “Innovation des Jahres 2014″ ausgezeichnet. Designleuchte “Rocky Dancing Colours” ist die “Innovation des Jahres 2014″ Interaktive Leuchte von Isabel Heubl wird “Innovation des Jahres 2014″ Zum zwölften Mal prämiert die

Kleiner Flur ganz groß: Vom dunklen Entree zum Highlight

Kleiner Flur ganz groß: Vom dunklen Entree zum Highlight

Der VELUX Tageslicht-Spot befreit fensterlose Flure und Dielen aus ihrem Schattendasein Ein heller Flur wirkt viel einladender: Hier belichten zwei Tageslicht-Spots einen Eingangsbereich. Hamburg, August 2014. Meistens zu eng, zu dunkel und zu wenig beachtet: Flure und Dielen fristen häufig ein trauriges Dasein. Gerade fensterlosen Eingangsbereichen mangelt es aufgrund des fehlenden Tageslichts oft an Gemütlichkeit.

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi