Der SEB Immoinvest in der Abwicklung

Der SEB Immoinvest  in der Abwicklung Am 07.05.2012 soll das Fondsmanagement bekannt gegeben haben, dass der Immobilienfonds SEB Immoinvest nun endgültig geschlossen bleiben und liquidiert werden solle.
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Nachdem das Fondsmanagement des SEB Immoinvest am 07.05.2012 die Anleger des seit zwei Jahren geschlossenen Fonds über eine mögliche Wiedereröffnung entscheiden ließ, soll die Liquidation des Fonds nun endgültig feststehen.
Vorgesehen soll gewesen sein, den Fonds für zunächst einen Handelstag, den genannten 07. Mai, wiederzueröffnen. Wenn sich bis zum Mittag dieses Tages herausgestellt hätte, dass alle Rückgabewünsche der Anleger hätten erfüllt werden können, hätte der Fonds endgültig wieder geöffnet und die Rückgabewünsche tatsächlich erfüllt werden sollen. Andernfalls solle er liquidiert werden, in diesem Falle sollten auch die bis zum Mittag des 07. Mai eingegangenen Rückgabewünsche nicht erfüllt werden, um das Fondsvermögen nicht zusätzlich zu schwächen.
Das Fondsmanagement hat am 07.05.2012 bekanntgegeben, dass der Fonds nun endgültig geschlossen bleibt, da die Rückgabewünsche der Anleger die Liquidität des Fonds deutlich überstiegen hätten. Das bedeutet, dass die Immobilien, die im Fondsvermögen enthalten sind, in diesem Zeitraum verkauft und die Erlöse anteilig an die Anleger ausgekehrt werden sollen.
Der Fonds soll damit nun bis zum 30.04.2017 abgewickelt werden. Diese Entscheidung des Fondsmanagements war zu erwarten. Nachdem der Fonds für 2 Jahre geschlossen war, haben wohl die meisten Anleger das Vertrauen in den Fonds verloren und so versucht, zu retten, was zu retten ist. Bei der nun beschlossenen Liquidation müssen Anleger aufgrund der schlechten Marktlage und der weiterhin schlechten Liquidität des Fonds mit erheblichen Verlusten rechnen. Die erste Rate an die Anleger ist bereits für Juni diesen Jahres geplant. Es bleibt abzuwarten, ob die Verkaufserlöse die Erwartungen der Anleger befriedigen können.

http://www.grprainer.com/SEB-Immoinvest.html

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Pressekontakt
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Reinhard Häckl erneut ins Parlament der Wirtschaftsprüfer gewählt

Reinhard Häckl erneut ins Parlament der Wirtschaftsprüfer gewählt

Nach drei Jahren als Beirat im Parlament der Wirtschaftsprüfer ist der Gesellschafter der Häckl, Schmidt, Lichtenstern GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, mit großer Mehrheit wieder gewählt worden. Die Wahl erfolgte dieses Mal für vier Jahre. Reinhard Häckl erneut ins Parlament der Wirtschaftsprüfer gewählt. Vor kurzem, wurde von der Wirtschaftsprüferkammer das Ergebnis der Beiratswahl für 2014 bekannt gegeben. Reinhard

Lebensmitteltechnologie auf dem Weg nach oben

Lebensmitteltechnologie auf dem Weg nach oben

Burcon NutraScience ist ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, das besondere Erfolge im Bereich der Herstellung von Pflanzenproteinen aufweisen kann. Auch charttechnisch sieht es bei Burcon NutraScience blendend aus. Nach dem Ausbruch strebt die Aktie nach oben, so das Analysehaus Recognia. Und auch im operativen Bereich gibt es Erfolge. Die Extraktion von Eiweiß aus pflanzlichen Stoffen und

Finanzierungsmöglichkeiten von Unternehmen

Finanzierungsmöglichkeiten von Unternehmen

Ausgewählte Finanzierungsformen (Dresden, 25. Juli 2014) Ob ein Firmenkredit bei der Bank, eine Fremdkapitalfinanzierung oder eine Kapitalbeschaffung durch Forderungsverkauf oder gar der Verkauf von Aktien entscheidet sich je nach Firmensituation und Unternehmensausrichtung. Kreditfinanzierung Die Kreditfinanzierung ist die am häufigsten verwendete Kapitalbeschaffung von Unternehmen. Dazu zählen neben dem Bankdarlehen auch der Lieferanten- und Kontokorrentkredit. Ein Bankdarlehen

300 Einträge auf einen Blick und Klick

300 Einträge auf einen Blick und Klick

Neue Übersichtskarte der BioRegion STERN: mehr Unternehmen, mehr Branchen Neue Übersichtskarte der BioRegion STERN (Stuttgart) – Eine aktuelle Übersicht über 300 Unternehmen, Institute und Dienstleister der Life-Sciences-Branche bietet die neue Landkarte der BioRegio STERN Management GmbH. Neben den Biotechnologie- und Medizintechnik-Unternehmen sind erstmals auch Unternehmen aus dem Bereich Engineering vertreten. Die BioRegio STERN Management GmbH

Pflege-Immobilien als sichere Kapitalanlage

Pflege-Immobilien als sichere Kapitalanlage

Sorglos-Immobilien sind tatsächlich möglich Pflege-Immobilie als Kapitalanlage Nachdem die Menschen in Deutschland in den letzten 90 Jahren dreimal eine Geldentwertung hinnehmen mussten, sind Sachwerte immer interessanter geworden. Immer mehr Menschen interessieren sich für Immobilien, die im Grundbuch für sie persönlich eingetragen sind, die sie verschenken und vererben können, die sie im Notfall aber auch einmal

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi