Mit Reparaturpilot.de pünktlich die Hauptuntersuchung machen

Seit April diesen Jahres gibt es bei der Hauptuntersuchung für Kraftfahrzeuge beim TÜV oder anderen gleichberechtigten Stellen einige Änderungen. Werden bei der HU zukünftig Mängel festgestellt, so bekommt der Fahrzeughalter von nun an eine detaillierte Mängelliste. War es bisher beispielsweise so, dass bei einem Fehler am Licht nur sehr allgemein auf die fehlerhafte Beleuchtung hingewiesen wurde, so steht jetzt in dieser Liste exakt, welches Problem besteht. Dies kann der Scheinwerfer vorne rechts sein, der Blinker hinten links funktioniert nicht usw. Für den Fahrzeugbesitzer ist dies von Vorteil, denn so kann er in der Werkstatt diese Liste vorlegen und jeder weiß sofort, welche Mängel beseitigt werden müssen. Reparaturpilot hilft jedem gerne, in solchen Fällen die beste Werkstatt ganz in seiner Nähe zu finden.

Eine weitere Änderung betrifft die TÜV-Plakette selbst. Diese wird nun nicht mehr zurückdatiert, falls der Termin zur fälligen HU überschritten worden ist. Wer aber denkt, dass er damit Zeit schinden kann, der irrt sich gewaltig. Zum einen riskiert jeder, der mit einem Fahrzeug ohne gültige TÜV-Plakette einen Unfall baut, den Verlust der Versicherung und zum anderen muss er für sein Versäumnis auch noch in die Tasche greifen. Für die Überschreitung bis zu zwei Monaten wird eine in form von 20 Prozent der HU-Kosten fällig. Bei einer Überschreitung der Frist von zwei bis vier Monaten werden 15 Euro fällig, danach sind es sogar 25 Euro. Ist jemand acht Monate oder länger über dem fälligen Termin, so werden 40 Euro fällig und es kommen noch zwei Punkte in der Verkehrssünderkatei dazu.

Außerdem kann es nun vorkommen, dass eine HU deutlich längere Zeit in Anspruch nimmt als bisher, weil eben alle Mängel detailliert in eine Liste eingetragen werden. Wer dies vermeiden möchte, der sucht sich am besten über reparaturpilot.de eine Werkstatt seiner Wahl und lässt die HU dort durchführen. Einfach den Wagen hinbringen und später wieder abholen und das Warten vor Ort kann man sich sparen. Und sollten Mängel bestehen, so können diese ebenfalls sofort behoben werden.

reparaturpilot.de
Emil Cete
Duisburger Strasse 68

40479 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: service@reparaturpilot.de
Homepage: http://www.reparaturpilot.de/
Telefon: 0211 4409 019

Pressekontakt
reparaturpilot.de
Emil Cete
Duisburger Strasse 68

40479 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: service@reparaturpilot.de
Homepage: http://www.reparaturpilot.de/
Telefon: 0211 4409 019

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

In der 30. KW waren diese Themen in der Welt der Elektromobilität besonders angesagt

In der 30. KW waren diese Themen in der Welt der Elektromobilität besonders angesagt

Jede Woche erscheinen zahlreiche Nachrichten aus dem Gebiet der Elektromobilität, das führende Onlineportal Mein-Elektroauto.com hat die meistbesuchten Artikel erfasst und zusammengestellt. Die Top 3 zeigt einen aktuellen Querschnitt, für was sich die Menschen in der 30. Kalenderwoche beim Thema Elektroauto, Plug-In Hybridauto und den verwandten Themen interessiert haben. In Deutschland gibt es immer mehr Elektroautos.

Die einzige Werbung, in der man sich spiegeln kann…

Die einzige Werbung, in der man sich spiegeln kann…

Chromoletters sind einzigartig Neunkirchen, Juli 2014: Perfektionisten wird die “bis-zum-geht-nicht-mehr” Detailqualität und handwerkliche Präzision der neuen selbstklebenden und wetterfesten 3D-Buchstaben CHROMOLETTERS faszinieren. Eben echte Outdoor-Profis. Es ist die Kombination aus 3D, Chrom und purer Dynamik, die begeistert und den “Will-Ich-haben-Effekt” auslöst. Markant 5-Sterne-Qualität, herausragende Optik und echtes Sportfeeling lässt sich in Buchstaben ausdrücken: CHROMOLETTERS.de –

Continental weltweit größter Automobilzulieferer

Continental weltweit größter Automobilzulieferer

AUTOMOBIL PRODUKTION: Landsberg am Lech (ots) – Der internationale Zulieferer Continental überholt den japanischen Konkurrenten Denso und setzt sich erstmalig an die Spitze der 100 größten Zulieferer im Bereich Automotive. Der Stuttgarter Autozulieferer Bosch behält …

Kfz-Versicherer kündigt Wundercar-Fahrer fristlos Police / “Privatfahrer” als gewerblichen Nutzer eingestuft

Kfz-Versicherer kündigt Wundercar-Fahrer fristlos Police / “Privatfahrer” als gewerblichen Nutzer eingestuft

taxi-times Verlags GmbH: München (ots) – Sogenannte “Privatfahrer”, die für einen App-Anbieter unterwegs sind, können von ihrer KFZ-Haftpflicht fristlos gekündigt werden. Über einen entsprechenden aktuellen Vorgang berichtet das Branchenmagazin Taxi Times in seiner …

Universal-Smartphone-Halterung gibt’s jetzt bei Rameder

Universal-Smartphone-Halterung gibt’s jetzt bei Rameder

Smartphone-Halter mit USB-Ladefunktion: Rameder (http://www.kupplung.de) Leutenberg/Munschwitz, 25.07.2014 – Eine Universal-Smartphone-Halterung mit USB-Ladefunktion hat Rameder jetzt neu im Angebot: Unter www.kupplung.de bietet der Spezialist für Autozubehör einen universellen Smartphone-Halter mit USB-Steckdose. Besonders praktisch ist die Universal-Smartphone-Halterung beim Einsatz eines Smartphones als Navigationsgerät: Ausgestattet mit einem Schwanenhals sowie einem Kugelgelenk kann der Smartphone-Halter für den Fahrer griff-

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi