Schlechte Aussichten für SEB Kapitalprotekt

Schlechte Aussichten für SEB Kapitalprotekt GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com erläutern: Der Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt ist ein sogenannter Dachfonds, der wiederrum in andere Fonds investiert. Dieser Fonds investiert das Geld seiner Anleger zu großen Teilen in Offene Immobilienfonds, um die sich allerdings seit einigen Jahren die schlechten Nachrichten häufen. Der Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt musste seinerseits aufgrund der schlechten Lage der Fonds, in die dieser investiert hatte, Anfang Januar 2012 die Schließung bekanntgeben. Das bedeutet, dass die Anleger seit dem ihre Anteilsscheine nicht mehr zurückgeben können.

Die Lage des Fonds könnte sich nun weiter verschlechtern, denn Anfang Mai wurde bekanntgegeben, dass der Offene Immobilienfonds SEB Immoinvest endgültig geschlossen bleibt und bis zum Jahre 2017 liquidiert werden soll. Bis zuletzt hatten die Anleger hier noch gehofft, dass der Fonds doch wieder geöffnet werden würde. Diese Entscheidung dürfte den Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt nicht unbeeinflusst lassen, da dieser in den Immobilienfonds investiert haben soll. Wie sich die Lage des Fonds daher entwickelt, bleibt abzuwarten.

Auch das bislang ungewisse Schicksal des CS Euroreal , welcher ein weiterer Zielfonds des SEB Kapitalprotekt sein soll, dürfte Einfluss auf die Entwicklung des Dachfonds haben. Hier soll am 21.Mai.2012 über das weitere Vorgehen entschieden werden.

http://www.grprainer.com/SEB-Kapitalprotekt.html

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Pressekontakt
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater
M Rainer
Hohenzollernring 21-23

50672 Köln
Deutschland

E-Mail: presse@grprainer.com
Homepage: http://www.grprainer.com/
Telefon: 0221-2722750

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Bitte recht freundlich lächeln

Bitte recht freundlich lächeln

Witz als Wirtschaftsfaktor Von Ansgar Lange +++ Wenn es nach dem Journalisten und Autor Wolf Lotter geht, dann ist Roberto Blanco ein Fremdkörper in der deutschen Wirtschaft. Dessen Motto “Ein bisschen Spaß muss sein” sei in den heimischen Büros nicht besonders gefragt. Lotter vertritt diese These in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins Brandeins http://www.brandeins.de mit

Lean Management-Workshop mit Lean-Guru Jeffrey K. Liker in München

Lean Management-Workshop mit Lean-Guru Jeffrey K. Liker in München

Manager und Projektverantwortliche entwerfen mit dem Autor mehrerer Lean Management-Bestseller Lösungen für Herausforderungen, vor denen sie bei den Lean-Projekten in ihren Unternehmen stehen. Lean Management-Workshop mit Jeffrey K. Liker Die einmalige Chance, dem US-amerikanischen Lean-Guru Jeffrey K. Liker ihre Fachfragen zu stellen und mit ihm über die Lean-Projekte (http://www.kudernatsch.com/lean-leadership/) in ihren Unternehmen zu diskutieren, erhalten

Beschwerdekammer in Ontario weist Antrag der Wabauskang First Nation hinsichtlich des Stilllegungsplans von Rubicon zurück

Beschwerdekammer in Ontario weist Antrag der Wabauskang First Nation hinsichtlich des Stilllegungsplans von Rubicon zurück

(Mynewsdesk) TORONTO, ONTARIO — (Marketwired) — 08/29/14 — Die Rubicon Minerals Corporation (TSX: RMX)(NYSE MKT: RBY) (“Rubicon”) teilt mit, dass die Beschwerdekammer der kanadischen Provinz Ontario einen Antrag auf richterliche Überprüfung zurückgewiesen hat, der von der Wabauskang First Nation (“WFN”) hinsichtlich des Stilllegungsplans von Rubicon für das Phoenix-Goldprojekt (das “Projekt”) eingereicht wurde. Das Phoenix-Goldprojekt befindet

Lösung gegen Schreibtisch- und Festplatten-Chaos

Lösung gegen Schreibtisch- und Festplatten-Chaos

Fehler bei der Büroorganisation vermeiden / Neue Webinar-Reihe liefert Regeln “gegen das Chaos” / Webinare ab 50 Euro helfen Ordnung in ihren Papier und PC-Alltag zu bringen und aufzuräumen, das ist nicht nur ein Thema für das Frühjahr. Denn getreu dem Motto “Ab morgen wird alles anders” überleben diese guten Vorsätze allerdings oft nicht einmal

Lösung gegen Schreibtisch- und Festplatten-Chaos

Lösung gegen Schreibtisch- und Festplatten-Chaos

Fehler bei der Büroorganisation vermeiden / Neue Webinar-Reihe liefert Regeln “gegen das Chaos” / Webinare ab 50 Euro helfen Ordnung in ihren Papier und PC-Alltag zu bringen und aufzuräumen, das ist nicht nur ein Thema für das Frühjahr. Denn getreu dem Motto “Ab morgen wird alles anders” überleben diese guten Vorsätze allerdings oft nicht einmal

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi